Ende einer Arbeitswoche (Volvo V60 Cross Country)

Ich verabschiede die Seminarteilnehmer ins Wochenende. Noch kurz die Sachen zusammenpacken, dann geht es nach vier arbeits- und ergebnisreichen Tagen zurück nach Hause. Das Seminar lief optimal und dementsprechend zufrieden verstaue ich die zahlreichen Präsentations-Utensilien in meinem Auto.

Reisetasche, Moderationskoffer, Laptop, Anschauungsmaterialien für die Seminarbesucher und, und, und… – ich bin gerne gut sortiert und benutze am liebsten mein eigenes Equipment. Die technische Ausrüstung ist mir wichtig. Es gibt mir ein beruhigendes Gefühl von Sicherheit, wenn ich weiß, dass ich mich hundertprozentig auf sie verlassen kann. Das letzte Teil: die mobile Flipchart. Sogar sie lässt sich leicht im geräumigen Kofferraum meines VOLVO V60 Cross Country verstauen.

Es kann losgehen. Eben noch die vielen Fragen der Kursteilnehmer, die anregende, betriebsame aber auch fordernde Atmosphäre im Seminar – nun lasse ich mich in den komfortablen Sitz meines Autos sinken, schließe die Tür des Volvos, atme tief durch und denke bei mir selbst, dass allein schon die Autofahrt ein entspannendes „Nachhause kommen“ ist!

Wie nicht anders zu erwarten ist es voll auf der A2, aber ich blicke entspannt hinaus, lausche auf die ruhigen Motorgeräusche. Der Verkehr wird flüssiger, ich nutze das aus, um zügig zu beschleunigen und genieße auch hier dieses Gefühl von Zuverlässigkeit und Sicherheit der Technik.

Die Abfahrt wird angezeigt, jetzt noch kurz den Hund abholen…

CarWoman-Volvo-V60-Fahrbericht-165

Schon bei dem Gedanken an die bevorstehende, ungestüme und begeisterte Begrüßung muss ich in mich hineinlächeln.

Sunny besteht natürlich noch auf eine Extraportion Streicheleinheiten und einen Extra-Spaziergang.

CarWoman-Volvo-V60-Fahrbericht-1443

Weil sie es liebt, im Auto mitgenommen zu werden, fahren wir unsere Lieblingsstrecke und halten inmitten der Felder: Einen Moment scheint es nur uns beide zu geben.

 

IMG_volvov601

 

volvo

Wieder am Auto angekommen merke ich, wie gut mir die Bewegung an der frischen Luft tat und ich merke, wie ausgeglichen auch Sunny nun ist. Jetzt noch kurz Sunny sicher im Kofferraum verstauen, dann kann es wieder los in Richtung Heimat gehen.

volvooo

Ich starte den Motor, öffne das Schiebedach. Wir wollen, dass uns der Duft nach Wiesen und Weiden noch ein bisschen begleitet. In bester Laune fahren wir zurück nach Hause: Es riecht nach Frühling und das beginnende Wochenende empfängt uns mit offenen Armen.

 

CarWoman-Rating: Volvo V60 Cross Country

Pro:

(+) optisch sehr überzeugend, da eine Symbiose aus Geländewagen und Kombi

(+) durchzugsstarker Fünf-Zylinder-Motor wirkt für jedes Terrain gerüstet

(+) hochwertige Verarbeitung sowohl im Innenraum wie auch außen

 

 

  • Modell: Volvo V60 Cross Country
  • Motor: Fünfzylinder-Diesel, 2400 ccm
  • Getriebe: Automatik
  • Leistung: 140 kW / 190 PS bei 4000 U/min
  • Drehmoment: 420 Nm zwischen 1500 – 3000 U/min
  • 0 – 100 km/h: 8,9 Sek.
  • Kofferraumvolumen: : 460 – 1241 Liter
  • Leergewicht: 1836 kg

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

There are no comments yet

Why not be the first

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.